Samstag, 24.02.2018

10.30 Uhr
Offizielle Messeeröffnung
Schirmherr Dr. med. Ingo Hüttner (medizinischer Geschäftsführer der Alb Fils Kliniken),
Mario Bayer (Geschäftsführer Staufen Plus)

12.15 Uhr
Prüfen, Rufen, Drücken – Reanimation
In Deutschland sterben deutlich mehr Menschen einen plötzlichen Herztod als in anderen europäischen Ländern. Hier wird demonstriert und gemeinsam geübt, wie eine Herzmassage durchzuführen ist. Angst, bei der Reanimation etwas falsch zu machen, braucht niemand zu haben. Falsch ist, nichts zu machen!
Sonja Stamos, Deutsches Rotes Kreuz

12.35 Uhr
Zumba
Zumba ist ein einzigartiges Ganzkörper-Trainingskonzept, mit feurigen Tanzschritten zu pulsierenden lateinamerikanischen und internationalen Rhythmen. Ein mitreißendes Workout, das die Welt im Sturm erobert hat! Das ZUMBA-Programm verbindet grundlegende Elemente von Aerobic, Intervalltraining und Krafttraining, um Ausdauer sowie Formung und Straffung der Figur zu erreichen und die Kalorienverbrennung anzukurbeln.
Eleni Dimopoulou, VHS Göppingen

12.50 Uhr
Hip-Hop
Verschiedene Hip-Hop-Gruppen des GSV Dürnau, TSV Heiningen und des Sport- und Gesundheitszentrums Heiningen unter der Leitung von Stefanie Heim zeigen Ihr Können auf der Aktionsfläche. Freut euch auf unterschiedliche Choreographie von den Kleinsten ab 6 Jahren, bis hin zu den Größten bis 18 Jahren.
Teenie Girls, Kids for Dance, Freaky Dancers, Beyond Control. Leitung: Stefanie Heim

13.10 Uhr
Pilates zum Mitmachen
Pilates ist ein figurformendes Trainingsprogramm, bei dem alle Muskeln, Gelenke und das gesamte Bindegewebe mit einbezogen werden. Die Dehn- und Kräftigungsübungen zielen darauf ab, die Muskeln zu stärken und zu formen, die Haltung zu verbessern und ein kräftiges Körperzentrum aufzubauen. Die Übungen werden in Verbindung mit der Atmung sehr bewusst, konzentriert und langsam ausgeführt. Körper und Geist werden in Einklang gebracht, die Koordination wird verbessert und Rückenbeschwerden wird vorgebeugt.
Andrea Holzapfel, VHS Göppingen

13.25 Uhr
BRH Rettungshunde in Aktion
Die Suche nach vermissten Personen – das ist die Aufgabe der Rettungshundestaffel BRH Mittlerer Neckar e.V. aus Schlierbach. 51 ehrenamtlich arbeitende Mitglieder, davon 35 geprüfte Rettungshunde-Teams, sind ständig rund um die Uhr einsatzbereit, und dies kostenfrei. Die ausgebildeten Teams werden von der Polizei alarmiert, wenn Personen (oft dement oder suizidgefährdet) vermisst werden.
BRH-Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar e.V.

 

*** PAUSE *** PAUSE *** PAUSE ***

 

14.50 Uhr
ExSisTanz – Ballet & Art of Moving
Frei nach dem Motto "Tanzen ist für alle da" bieten wir allen bewegungsfreudigen Menschen eine Vielzahl an Kursmöglichkeiten an. Beginnend mit Kinderballett ab 4 Jahren, Ballett für Jugendliche und Erwachsene, auch Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen! Neben Ballett findet "Frau" bei ExSisTanz noch einige weitere schöne Tanzstile, wie z. B. Modern- Street- und Lyrical-Jazz (ab 6 Jahren). Neben Kinderballett gibt’s bei uns auch den Orientalischen Tanz, der für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Neu interpretiert wird der Orientalische Tanz im Kurs "Tribal Fusion" (Oriental-Jazz-Mix ab 14 Jahren). Ein kleines bisschen Mut und Experimentierfreude braucht "Frau" beim Stiletto-Voguing (Ladys, bringt eure High Heels mit – ja, hier sind hohe Schuhe gemeint!). Heiß und feminin wird‘s bei Femme Fatale (Burlesque-Hot-Jazz) und Latino-Solo (Salsa und Latin-Mix in der Gruppe ohne Partner).
Classic-Lyrical, Kinderballet, Tribal Fusion, Zumba, Ballett-Solo, Modern Jazz. Leitung: Sisca Wachendorfer

15.20 Uhr
Jazzgymnastik
Spaß, Fitness, Koordination, das Einfühlen und die Interpretation verschiedener Musikstile – das bietet die Jazzgymnastik. Jazzdance ist für Erwachsene jeden Alters geeignet. Besondere Voraussetzungen: ein paar funktionstüchtige Füße und Freude am Tanzen!
Sigrid Delles, TSG Zell u.A.

15.30 Uhr
Kindermodenschau
"Jensengard" steht für Kinderkleidung der besonderen Art. Wir entwerfen und schneidern jedes Kleidungsstück ganz individuell in Handarbeit, ganz nach den Wünschen und auch Bedürfnissen der Kinder. Wir erstellen auch sogenannte Plotts ( Drucke für Shirts/ Pullover) und Stickdateien selber. Alle unsere Schnitte stammen ebenfalls aus unserer Feder. Unsere verwendeten Materialen entsprechen alle den entsprechenden Richtlinien. Ebenso achten wir auf Nachhaltigkeit in unserer Region und verwenden vorwiegend Stoffe, die im Raum Donau-Alb-Schwarzwald hergestellt werden.
Melanie Schwarz, Jensengard Kids Design

15.50 Uhr
Jazzgymnasitk
Spaß, Fitness, Koordination, das Einfühlen und die Interpretation verschiedener Musikstile – das bietet die Jazzgymnastik. Jazzdance ist für Erwachsene jeden Alters geeignet. Besondere Voraussetzungen: ein paar funktionstüchtige Füße und Freude am Tanzen!
Sigrid Delles, TSG Zell u.A.

16.00 Uhr
Staufers Irish Dancers
Unsere Staufer Irish Dancers bestehen seit 2001 und inzwischen leite Frau Petra Mehnert 4 Gruppen, Kids ab 5 Jahren, Teens, Erw. Anfänger (wo wir noch neue Leute gebrauchen können) und die Showtanzgruppe. Seit 2011 haben sie alle 2 Jahre ein eigenes Musical veranstaltet und treten immer wieder im Großraum Göppingen bei verschiedensten Veranstaltungen auf. Normalerweise steppen sie mit originalen Steppschuhen aus Dublin, aber heute können sie wegen des Teppichbodens nur die traditionellen irischen Ceilis und Softshoe-Tänze zeigen.
Petra Mehnert, TSV Ottenbach


Sonntag, 25.02.2018

11.45 Uhr
Precious Dancers, Precious Girls & Kids
Verschiedene Tanzgruppen des TV Uhingen unter der Leitung von Sabrina Neumann zeigen Ihr Können auf der Aktionsfläche. Freut euch auf unterschiedliche Choreographie von den Kleinsten ab 8 Jahren, bis hin zu den Profis!
Sabrina Neumann, TV Uhingen

12.00 Uhr
Tai Chi Chuan Gruppe zum Mitmachen
Tai Chi Chuan ist jahrhundertealtes chinesisches meditatives Bewegungssystem mit gesundheitsfördernden Aspekt, das seinen Ursprung in der Kampfkunst hat. Wir üben Tai Chi Chuan als Entspannungstraining aus, bei dem es in erster Linie auf Weichheit und Geschmeidigkeit ankommt. Die Muskulatur soll im Laufe der Zeit in hohem Maße entspannt und die Gelenke sollen frei beweglich werden. Muskelverspannungen werden gelöst, die Körperhaltung optimiert, die Energieströme des Körpers werden angeregt und in Balance gebracht.
Leif Kuschel, TSG Eislingen

12.30 Uhr
Orientaltischer Tanz
Der Orientalische Tanz hat seinen Ursprung in Nordafrika. Als Ausdruck von Lebensfreude, Kunst, Kultur, Weiblichkeit und Kreativität weckt er ein neues Körperbewusstsein, löst Verspannungen und führt zu mehr Beweglichkeit und einem besseren Körpergefühl. Die anmutigen, geschmeidigen und kraftvollen Bewegungen lockern Rücken-/ Beckenbodenbereich und kräftigen die Bauchmuskulatur. Der Orientalische Tanz lebt aus der Mitte des Körpers und ist ein sehr ausdrucksstarker Tanz.
Ramona Jahoda, VHS Göppingen

12.45 Uhr
BRH Rettungshunde in Aktion
Die Suche nach vermissten Personen – das ist die Aufgabe der Rettungshundestaffel BRH Mittlerer Neckar e.V. aus Schlierbach. 51 ehrenamtlich arbeitende Mitglieder, davon 35 geprüfte Rettungshunde-Teams, sind ständig rund um die Uhr einsatzbereit, und dies kostenfrei. Die ausgebildeten Teams werden von der Polizei alarmiert, wenn Personen (oft dement oder suizidgefährdet) vermisst werden.
BRH-Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar e.V.

 

*** PAUSE *** PAUSE *** PAUSE ***

 

14.10 Uhr
Irish Set Dance
IRISH SET DANCE ist eine beliebte Form des irischen Volkstanzes. Immer vier Paare bilden ein Set und tanzen miteinander, beliebig viele Sets sind möglich. Die Tänze sind sehr abwechslungsreich und machen viel Spaß, Figuren und Platzwechsel sind leicht zu erlernen. Man sollte einfach Spaß am Tanzen haben und ein kleines bisschen Liebe zu Irland und der irischen Musik mitbringen.
VHS Göppingen

14.25 Uhr
Standfest und Stabil des DTB
Bei "Standfest und Stabil" handelt es sich um ein zertifiziertes Kurssystem, d.h. bei entsprechender Qualifikation der Übungsleiter übernehmen die Krankenkassen einen Teil der Kursgebühren, manche Krankenkassen übernehmen auch 100% der Kursgebühren. Standfest und Stabil beinhaltet das in Balance bleiben, das Training von Muskelkraft & Bewegungssicherheit, den Alltag sicher meistern, sowie das Verhindern von Stürzen. Anschließend wird ein kurzer Selbsttest "Wie sturzgefährdet sind Sie?" durchgeführt.
Iris Leister, TV Faurndau und Brigitte Obermeier, TV Kuchen

14.55 Uhr
ExSisTanz – Ballet & Art of Moving
Frei nach dem Motto "Tanzen ist für alle da" bieten wir allen bewegungsfreudigen Menschen eine Vielzahl an Kursmöglichkeiten an. Beginnend mit Kinderballett ab 4 Jahren, Ballett für Jugendliche und Erwachsene, auch Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen! Neben Ballett findet "Frau" bei ExSisTanz noch einige weitere schöne Tanzstile, wie z. B. Modern- Street- und Lyrical-Jazz (ab 6 Jahren). Neben Kinderballett gibt’s bei uns auch den Orientalischen Tanz, der für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Neu interpretiert wird der Orientalische Tanz im Kurs "Tribal Fusion" (Oriental-Jazz-Mix ab 14 Jahren). Ein kleines bisschen Mut und Experimentierfreude braucht "Frau" beim Stiletto-Voguing (Ladys, bringt eure High Heels mit – ja, hier sind hohe Schuhe gemeint!). Heiß und feminin wird‘s bei Femme Fatale (Burlesque-Hot-Jazz) und Latino-Solo (Salsa und Latin-Mix in der Gruppe ohne Partner).
Classic-Lyrical, Kinderballet, Tribal Fusion, Zumba, Ballett-Solo, Modern Jazz. Leitung: Sisca Wachendorfer

15.25 Uhr
Sitztanz der Seniorengymnastikgruppe
Seit vielen Jahren ist das DRK-Bewegungsprogramm für Senioren und Gedächtnistraining ein wichtiger Bestandteil der Sozialarbeit im Roten Kreuz. Menschen ab ca. 60 Jahren sind eingeladen, Körper, Geist und Seele zu trainieren. Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder chronischen Erkrankungen sind willkommen. Deshalb wollen wir gemeinsam mit den Messebesuchern einen Sitztanz üben.
Brigitte Lichtenberger, Deutsches Rotes Kreuz

15.40 Uhr
Kindermodenschau
"Jensengard" steht für Kinderkleidung der besonderen Art. Wir entwerfen und schneidern jedes Kleidungsstück ganz individuell in Handarbeit, ganz nach den Wünschen und auch Bedürfnissen der Kinder. Wir erstellen auch sogenannte Plotts ( Drucke für Shirts/ Pullover) und Stickdateien selber. Alle unsere Schnitte stammen ebenfalls aus unserer Feder. Unsere verwendeten Materialen entsprechen alle den entsprechenden Richtlinien. Ebenso achten wir auf Nachhaltigkeit in unserer Region und verwenden vorwiegend Stoffe, die im Raum Donau-Alb-Schwarzwald hergestellt werden.
Melanie Schwarz, Jensengard Kids Design

 

 

Änderungen vorbehalten, Stand: 20.02.2018.


Samstag, 24.02.2018

10.30 Uhr
Offizielle Messeeröffnung
Schirmherr Dr. med. Ingo Hüttner (medizinischer Geschäftsführer der Alb Fils Kliniken),
Mario Bayer (Geschäftsführer Staufen Plus)

12.15 Uhr
Prüfen, Rufen, Drücken – Reanimation
In Deutschland sterben deutlich mehr Menschen einen plötzlichen Herztod als in anderen europäischen Ländern. Hier wird demonstriert und gemeinsam geübt, wie eine Herzmassage durchzuführen ist. Angst, bei der Reanimation etwas falsch zu machen, braucht niemand zu haben. Falsch ist, nichts zu machen!
Sonja Stamos, Deutsches Rotes Kreuz

12.35 Uhr
Zumba
Zumba ist ein einzigartiges Ganzkörper-Trainingskonzept, mit feurigen Tanzschritten zu pulsierenden lateinamerikanischen und internationalen Rhythmen. Ein mitreißendes Workout, das die Welt im Sturm erobert hat! Das ZUMBA-Programm verbindet grundlegende Elemente von Aerobic, Intervalltraining und Krafttraining, um Ausdauer sowie Formung und Straffung der Figur zu erreichen und die Kalorienverbrennung anzukurbeln.
Eleni Dimopoulou, VHS Göppingen

12.50 Uhr
Hip-Hop
Verschiedene Hip-Hop-Gruppen des GSV Dürnau, TSV Heiningen und des Sport- und Gesundheitszentrums Heiningen unter der Leitung von Stefanie Heim zeigen Ihr Können auf der Aktionsfläche. Freut euch auf unterschiedliche Choreographie von den Kleinsten ab 6 Jahren, bis hin zu den Größten bis 18 Jahren.
Teenie Girls, Kids for Dance, Freaky Dancers, Beyond Control. Leitung: Stefanie Heim

13.10 Uhr
Pilates zum Mitmachen
Pilates ist ein figurformendes Trainingsprogramm, bei dem alle Muskeln, Gelenke und das gesamte Bindegewebe mit einbezogen werden. Die Dehn- und Kräftigungsübungen zielen darauf ab, die Muskeln zu stärken und zu formen, die Haltung zu verbessern und ein kräftiges Körperzentrum aufzubauen. Die Übungen werden in Verbindung mit der Atmung sehr bewusst, konzentriert und langsam ausgeführt. Körper und Geist werden in Einklang gebracht, die Koordination wird verbessert und Rückenbeschwerden wird vorgebeugt.
Andrea Holzapfel, VHS Göppingen

13.25 Uhr
BRH Rettungshunde in Aktion
Die Suche nach vermissten Personen – das ist die Aufgabe der Rettungshundestaffel BRH Mittlerer Neckar e.V. aus Schlierbach. 51 ehrenamtlich arbeitende Mitglieder, davon 35 geprüfte Rettungshunde-Teams, sind ständig rund um die Uhr einsatzbereit, und dies kostenfrei. Die ausgebildeten Teams werden von der Polizei alarmiert, wenn Personen (oft dement oder suizidgefährdet) vermisst werden.
BRH-Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar e.V.

 

*** PAUSE *** PAUSE *** PAUSE ***

 

14.50 Uhr
ExSisTanz – Ballet & Art of Moving
Frei nach dem Motto "Tanzen ist für alle da" bieten wir allen bewegungsfreudigen Menschen eine Vielzahl an Kursmöglichkeiten an. Beginnend mit Kinderballett ab 4 Jahren, Ballett für Jugendliche und Erwachsene, auch Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen! Neben Ballett findet "Frau" bei ExSisTanz noch einige weitere schöne Tanzstile, wie z. B. Modern- Street- und Lyrical-Jazz (ab 6 Jahren). Neben Kinderballett gibt’s bei uns auch den Orientalischen Tanz, der für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Neu interpretiert wird der Orientalische Tanz im Kurs "Tribal Fusion" (Oriental-Jazz-Mix ab 14 Jahren). Ein kleines bisschen Mut und Experimentierfreude braucht "Frau" beim Stiletto-Voguing (Ladys, bringt eure High Heels mit – ja, hier sind hohe Schuhe gemeint!). Heiß und feminin wird‘s bei Femme Fatale (Burlesque-Hot-Jazz) und Latino-Solo (Salsa und Latin-Mix in der Gruppe ohne Partner).
Classic-Lyrical, Kinderballet, Tribal Fusion, Zumba, Ballett-Solo, Modern Jazz. Leitung: Sisca Wachendorfer

15.20 Uhr
Jazzgymnastik
Spaß, Fitness, Koordination, das Einfühlen und die Interpretation verschiedener Musikstile – das bietet die Jazzgymnastik. Jazzdance ist für Erwachsene jeden Alters geeignet. Besondere Voraussetzungen: ein paar funktionstüchtige Füße und Freude am Tanzen!
Sigrid Delles, TSG Zell u.A.

15.30 Uhr
Kindermodenschau
"Jensengard" steht für Kinderkleidung der besonderen Art. Wir entwerfen und schneidern jedes Kleidungsstück ganz individuell in Handarbeit, ganz nach den Wünschen und auch Bedürfnissen der Kinder. Wir erstellen auch sogenannte Plotts ( Drucke für Shirts/ Pullover) und Stickdateien selber. Alle unsere Schnitte stammen ebenfalls aus unserer Feder. Unsere verwendeten Materialen entsprechen alle den entsprechenden Richtlinien. Ebenso achten wir auf Nachhaltigkeit in unserer Region und verwenden vorwiegend Stoffe, die im Raum Donau-Alb-Schwarzwald hergestellt werden.
Melanie Schwarz, Jensengard Kids Design

15.50 Uhr
Jazzgymnasitk
Spaß, Fitness, Koordination, das Einfühlen und die Interpretation verschiedener Musikstile – das bietet die Jazzgymnastik. Jazzdance ist für Erwachsene jeden Alters geeignet. Besondere Voraussetzungen: ein paar funktionstüchtige Füße und Freude am Tanzen!
Sigrid Delles, TSG Zell u.A.

16.00 Uhr
Staufers Irish Dancers
Unsere Staufer Irish Dancers bestehen seit 2001 und inzwischen leite Frau Petra Mehnert 4 Gruppen, Kids ab 5 Jahren, Teens, Erw. Anfänger (wo wir noch neue Leute gebrauchen können) und die Showtanzgruppe. Seit 2011 haben sie alle 2 Jahre ein eigenes Musical veranstaltet und treten immer wieder im Großraum Göppingen bei verschiedensten Veranstaltungen auf. Normalerweise steppen sie mit originalen Steppschuhen aus Dublin, aber heute können sie wegen des Teppichbodens nur die traditionellen irischen Ceilis und Softshoe-Tänze zeigen.
Petra Mehnert, TSV Ottenbach


Sonntag, 25.02.2018

11.45 Uhr
Precious Dancers, Precious Girls & Kids
Verschiedene Tanzgruppen des TV Uhingen unter der Leitung von Sabrina Neumann zeigen Ihr Können auf der Aktionsfläche. Freut euch auf unterschiedliche Choreographie von den Kleinsten ab 8 Jahren, bis hin zu den Profis!
Sabrina Neumann, TV Uhingen

12.00 Uhr
Tai Chi Chuan Gruppe zum Mitmachen
Tai Chi Chuan ist jahrhundertealtes chinesisches meditatives Bewegungssystem mit gesundheitsfördernden Aspekt, das seinen Ursprung in der Kampfkunst hat. Wir üben Tai Chi Chuan als Entspannungstraining aus, bei dem es in erster Linie auf Weichheit und Geschmeidigkeit ankommt. Die Muskulatur soll im Laufe der Zeit in hohem Maße entspannt und die Gelenke sollen frei beweglich werden. Muskelverspannungen werden gelöst, die Körperhaltung optimiert, die Energieströme des Körpers werden angeregt und in Balance gebracht.
Leif Kuschel, TSG Eislingen

12.30 Uhr
Orientaltischer Tanz
Der Orientalische Tanz hat seinen Ursprung in Nordafrika. Als Ausdruck von Lebensfreude, Kunst, Kultur, Weiblichkeit und Kreativität weckt er ein neues Körperbewusstsein, löst Verspannungen und führt zu mehr Beweglichkeit und einem besseren Körpergefühl. Die anmutigen, geschmeidigen und kraftvollen Bewegungen lockern Rücken-/ Beckenbodenbereich und kräftigen die Bauchmuskulatur. Der Orientalische Tanz lebt aus der Mitte des Körpers und ist ein sehr ausdrucksstarker Tanz.
Ramona Jahoda, VHS Göppingen

12.45 Uhr
BRH Rettungshunde in Aktion
Die Suche nach vermissten Personen – das ist die Aufgabe der Rettungshundestaffel BRH Mittlerer Neckar e.V. aus Schlierbach. 51 ehrenamtlich arbeitende Mitglieder, davon 35 geprüfte Rettungshunde-Teams, sind ständig rund um die Uhr einsatzbereit, und dies kostenfrei. Die ausgebildeten Teams werden von der Polizei alarmiert, wenn Personen (oft dement oder suizidgefährdet) vermisst werden.
BRH-Rettungshundestaffel Mittlerer Neckar e.V.

 

*** PAUSE *** PAUSE *** PAUSE ***

 

14.10 Uhr
Irish Set Dance
IRISH SET DANCE ist eine beliebte Form des irischen Volkstanzes. Immer vier Paare bilden ein Set und tanzen miteinander, beliebig viele Sets sind möglich. Die Tänze sind sehr abwechslungsreich und machen viel Spaß, Figuren und Platzwechsel sind leicht zu erlernen. Man sollte einfach Spaß am Tanzen haben und ein kleines bisschen Liebe zu Irland und der irischen Musik mitbringen.
VHS Göppingen

14.25 Uhr
Standfest und Stabil des DTB
Bei "Standfest und Stabil" handelt es sich um ein zertifiziertes Kurssystem, d.h. bei entsprechender Qualifikation der Übungsleiter übernehmen die Krankenkassen einen Teil der Kursgebühren, manche Krankenkassen übernehmen auch 100% der Kursgebühren. Standfest und Stabil beinhaltet das in Balance bleiben, das Training von Muskelkraft & Bewegungssicherheit, den Alltag sicher meistern, sowie das Verhindern von Stürzen. Anschließend wird ein kurzer Selbsttest "Wie sturzgefährdet sind Sie?" durchgeführt.
Iris Leister, TV Faurndau und Brigitte Obermeier, TV Kuchen

14.55 Uhr
ExSisTanz – Ballet & Art of Moving
Frei nach dem Motto "Tanzen ist für alle da" bieten wir allen bewegungsfreudigen Menschen eine Vielzahl an Kursmöglichkeiten an. Beginnend mit Kinderballett ab 4 Jahren, Ballett für Jugendliche und Erwachsene, auch Neu-Einsteiger sind herzlich willkommen! Neben Ballett findet "Frau" bei ExSisTanz noch einige weitere schöne Tanzstile, wie z. B. Modern- Street- und Lyrical-Jazz (ab 6 Jahren). Neben Kinderballett gibt’s bei uns auch den Orientalischen Tanz, der für Kinder ab 6 Jahren geeignet ist. Neu interpretiert wird der Orientalische Tanz im Kurs "Tribal Fusion" (Oriental-Jazz-Mix ab 14 Jahren). Ein kleines bisschen Mut und Experimentierfreude braucht "Frau" beim Stiletto-Voguing (Ladys, bringt eure High Heels mit – ja, hier sind hohe Schuhe gemeint!). Heiß und feminin wird‘s bei Femme Fatale (Burlesque-Hot-Jazz) und Latino-Solo (Salsa und Latin-Mix in der Gruppe ohne Partner).
Classic-Lyrical, Kinderballet, Tribal Fusion, Zumba, Ballett-Solo, Modern Jazz. Leitung: Sisca Wachendorfer

15.25 Uhr
Sitztanz der Seniorengymnastikgruppe
Seit vielen Jahren ist das DRK-Bewegungsprogramm für Senioren und Gedächtnistraining ein wichtiger Bestandteil der Sozialarbeit im Roten Kreuz. Menschen ab ca. 60 Jahren sind eingeladen, Körper, Geist und Seele zu trainieren. Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder chronischen Erkrankungen sind willkommen. Deshalb wollen wir gemeinsam mit den Messebesuchern einen Sitztanz üben.
Brigitte Lichtenberger, Deutsches Rotes Kreuz

15.40 Uhr
Kindermodenschau
"Jensengard" steht für Kinderkleidung der besonderen Art. Wir entwerfen und schneidern jedes Kleidungsstück ganz individuell in Handarbeit, ganz nach den Wünschen und auch Bedürfnissen der Kinder. Wir erstellen auch sogenannte Plotts ( Drucke für Shirts/ Pullover) und Stickdateien selber. Alle unsere Schnitte stammen ebenfalls aus unserer Feder. Unsere verwendeten Materialen entsprechen alle den entsprechenden Richtlinien. Ebenso achten wir auf Nachhaltigkeit in unserer Region und verwenden vorwiegend Stoffe, die im Raum Donau-Alb-Schwarzwald hergestellt werden.
Melanie Schwarz, Jensengard Kids Design

 

 

Änderungen vorbehalten, Stand: 20.02.2018.